Drohnenschulung Fortgeschrittene

Home  /  Schulung, Ausbildung  /  Drohnenschulung Fortgeschrittene

Die Flugschulung für Fortgeschrittene und Profis-
der Schritt zur professionellen Nutzung Ihrer Drohne, Ihres Multicopter

Flugschulung für Fortgeschrittene – Ihre Schulung zur Erlangung des Befähigungsnachweises im Rahmen des U-ROB-Netzwerkes

Für wen? Diese Flugschulung für Fortgeschrittene eignet sich für alle Personen über 16 Jahre, die den sicheren Umgang mit ihrem Flugsystem, ihrer Drohne erlernen und eine “Allgemeine Aufstiegserlaubnis” beantragen möchten.
Sie bringen Ihr Flugsystem mit oder wir stellen Ihnen eines von uns (gegen Aufpreis).
Geeignet für Phantom3, Inspire, Yuneec o.ä.. Sollten Sie ein anderes System haben, kein Problem, sprechen Sie uns bitte vorher an.
Dauer? 1 Tag, 9-17 Uhr   ;   2-Tages-Kurs auf Anfrage
Inhalte? Wir vermitteln Ihnen alle notwendigen theoretischen Grundlagen (ca. 4 Stunden). Anschließend führen Sie unter Anleitung eines professionellen Piloten alle praktischen Teile durch. Hierzu gehören z.B. auch die Pre- und Post-Flight-Checks. Das Fliegen bereitet Sie auch auf den Prüfungsflug vor. Bei Nutzung eines Phantom oder Inspire, zeigen wir Ihnen auch die Funktionen der DJI-Go-App.

Logo U-RobDiese Schulung wird im Rahmen des U-ROB-Netzwerkverbundes angeboten. Das Netzwerk sichert durch hochwertige Inhalte und Standards eine gründliche Ausbildung und deren Anerkennung bei den zuständigen Luftfahrtbehörden.

Ergebnis? Sie kennen alle relevanten rechtlichen, theoretischen, meteorologischen und flugdynamischen Fakten zu Multicoptern, Sie bereiten Ihre Drohne für den sicheren Flug vor und Sie können starten, landen und einfache Flugmanöver fliegen.
Am Ende des Tages können Sie einen Prüfungsflug absolvieren. Wenn erfolgreich, stellen wir Ihnen ein Zertifikat aus.
Voraussetzungen? Mindestalter 16 Jahre  ;  Etwas Flugerfahrung  ;  gültige Haftpflichtversicherung
Wo? Auf unserem Flugfeld (siehe Schulungsort) oder in Abstimmung an einem anderen Ort (Mindestanzahl 5 Personen, Ort muss für Theorie und Praxis geeignet sein).
Bemerkungen Die Schulungstermine  finden Sie in unserem Kalender oder schreiben Sie uns an.
Mindestanzahl an Flugschülern pro Schulungstermin: 5 (max. 8).
Sie erhalten nach Abschluss eine Teilnahmebescheinigung, mit erfolgreichem Prüfungsflug ein Zertifikat – dieses als Befähigungsnachweis zur Beantragung einer Aufstiegserlaubnis! Hierzu befinden wir uns derzeit im Anerkennungsprozess beim Luftfahrtbundesamt (LBA), um als anerkannte Stelle (für Schulung und Prüfungsabnahme) anerkannt zu werden.

Zu unseren anderen Schulungsangeboten:    Basis  ;   Intensiv   ;   Individuell   ;   Übersicht  ;  Termine


Sie haben Fragen zu unserem Schulungs- und Trainingsangebot? Wir stehen Ihnen gern für Auskünfte zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns! Wir sind für Sie da.