Instandhaltung

Home  /  Anwendungen  /  Instandhaltung

Luftaufnahmen für Facility Management

Instandhalter, Facility Manager, Sachverständige u.a. haben es sehr häufig schwer, einen ersten Überblick über Gebäude, Fassaden, Dächer, Türme etc. zu erhalten. Seien es räumliche Hindernisse, fehlender oder sehr schwieriger Zugang, starker Bewuchs. Selbst bei freiem Zugang zwingen z.B. Gebäudehöhen zum Einsatz von teuren Hebebühnen, Hubsteigern oder gar die Einrüstung.

Dach-3306_Gesamt3_branded

Dachbefliegung

Wir sind in der Lage, Ihnen den ersten Schritt der Sichtprüfung und Zustandsdokumentation schnell, flexibel und wirtschaftlich mit Luftaufnahmen abzunehmen. Wie in den unten aufgeführten Beispielen, welche wir für die TU Braunschweig im Zuge eines Energieeffizienzprojektes erstellt haben, gewinnen Sie schnell einen vollständigen Überblick.

Mit diesem Überblick, der ungewöhnlichen Perspektive und der erstellten Dokumentation auf Basis der Luftbilder, können Sie alle Maßnahmen priorisieren und sehr präzise durchführen oder beauftragen.

Ansicht-3317_O1_branded

Fassadenkontrolle

 Durch einen vorher-nachher-Vergleich, beurteilen Sie den Erfolg der durchgeführten Arbeiten. Einfacher, schneller und wirtschaftlicher geht es nicht.

Gleichfalls kann es in die Verantwortung des Facility Managements gehören, kontinuierlich den Zustand der PV-Anlagen zu prüfen. Dies ist bei größeren Flächen ein zeitaufwendiger und teurer Vorgang.

Mit Hilfe unserer Copter, ausgerüstet mit Thermografiekameras, vereinfachen wir diese Kontrolle und dokumentieren zugleich. Nicht nur, dass wir schneller alle Photovoltaik-Flächen überfliegen kommen.

Hotspot identifizieren

Thermografie PV-Anlage

Wir sichern auch durch Aufnahmen den Zustand für alle weitere und notwendige Dokumentationen. Mit Hilfe der Analysesoftware, wird jede schadhafte Zelle, jeder Hotspot zuverlässig identifiziert. Wenn Sie mehr über die Einsatzmöglichkeiten erfahren möchten, sprechen Sie uns jederzeit an.